INSERT INTO sites(host) VALUES('ddv-online.com') 2002: Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2) ddv-online.com 网站价值¥230,148(不含域名),MYIP.CN网站综合数据统计 - 域名,Alexa,PR,反向链接,关键字
  测网速 网站优化诊断 广告招商QQ3066631932 CodeForge最好的源码站!   手机测速 测速APP

  
                       

网站页面信息

标题:
描述:
关键字:
sponsored links:
连接:
图片:
网站历史:
sponsored links:

网站流量与估价

网站流量:
网站估价:  (注:不包含域名价值,不代表公司价值)

网站排名

Alexa全球排名:
Google Page Rank:
真假PR鉴别:   (提示:若此处显示网站与查询网站不同,则疑为劫持PR)
Sogou Rank:
百度快照日期:

搜索引擎收录

搜索引擎收录情况反向链接
 谷歌Google:
 百度Baidu:
 微软Bing:
 搜搜Soso:
 雅虎Yahoo:
 有道Youdao:
 搜狗Sogou:

服务器信息

Web服务器:
IP地址:    
IP所在地:

域名注册信息

注册人:
Email:
ICANN注册机构:
创建时间:
修改时间:
过期时间:
状态:
Name Server:
Whois Server:

Alexa 排名走势数据

流量统计: 当日 一周平均 三个月平均
排名:
PV:
日独立IP:

网站在各国/地区的排名

国家/地区访问比例

下属子站点被访问比例

Alexa 排名走势图

Alexa Reach走势图

域名 Whois 记录

Who is ddv-online.com at whois.tucows.com

Registrant:

Deutscher Dart-Verband e.V.

Krowelstrasse 33

Berlin, 13581

DE



Domain name:
DDV-ONLINE.COM





Administrative Contact:


Shanahan, Sabine opensrs

Krowelstrasse 33

Berlin, 13581

DE

+49 30 3312262 Fax: +49 30 3313112



Technical Contact:


Domainfactory, Hostmaster opensrs

Oskar-Messter-Str. 33

Ismaning, 85737

DE

+49 89 552660





Registrar of Record:
TUCOWS, INC.

Record last updated on 07-Oct-2010.

Record expires on 13-Oct-2011.

Record created on 13-Oct-2005.



Registrar Domain Name Help Center:


http://tucowsdomains.com



Domain servers in listed order:


ns.namespace4you.com

ns2.namespace4you.com





Domain status:
clientDeleteProhibited

clientTransferProhibited

clientUpdateProhibited



The Data in the Tucows Registrar WHOIS database is provided to you by Tucows

for information purposes only, and may be used to assist you in obtaining

information about or related to a domain name's registration record.



Tucows makes this information available "as is," and does not guarantee its

accuracy.



By submitting a WHOIS query, you agree that you will use this data only for

lawful purposes and that, under no circumstances will you use this data to:

a) allow, enable, or otherwise support the transmission by e-mail,

telephone, or facsimile of mass, unsolicited, commercial advertising or

solicitations to entities other than the data recipient's own existing

customers; or (b) enable high volume, automated, electronic processes that

send queries or data to the systems of any Registry Operator or

ICANN-Accredited registrar, except as reasonably necessary to register

domain names or modify existing registrations.



The compilation, repackaging, dissemination or other use of this Data is

expressly prohibited without the prior written consent of Tucows.



Tucows reserves the right to terminate your access to the Tucows WHOIS

database in its sole discretion, including without limitation, for excessive

querying of the WHOIS database or for failure to otherwise abide by this

policy.



Tucows reserves the right to modify these terms at any time.



By submitting this query, you agree to abide by these terms.



NOTE:
THE WHOIS DATABASE IS A CONTACT DATABASE ONLY. LACK OF A DOMAIN

RECORD DOES NOT SIGNIFY DOMAIN AVAILABILITY.

网站缩略图

sponsored links:

网站访问速度测试

国内Ping速度测试      国内TraceRoute路由测试
美国Ping速度测试      美国TraceRoute路由测试

网站关键字指数 (越高越热门)

域名 ddv-online 其他后缀注册情况   查看更多

后缀 注册时间 到期时间 是否注册
.com
.net
.org
.cn
.com.cn
.asia
.mobi

同类相似网站

查看更多
Alexa标题
0Berufsverband Deutscher Baubiologen VDB e.V.: Home
0Hessischer Hockey-Verband e.V.
0Westdeutscher Volleyball-Verband e.V.: News
0+++ Hamburger Hockey-Verband e.V. +++ Herzlich willkommen
349,010Herzlich willkommen beim Berliner Fußball-Verband e.V.
2,279,497DDV - Deutscher Dart-Verband e.V.
931,278VDFA - Verband Deutscher Ferienhausagenturen e.V.
855,146Westf
405,741Deutscher Unihockey Bund e.V.
556,328HTV - Hamburger Tennis-Verband e.V.
906,512DMV - Deutscher Motorsport Verband e.V.
934,116Schalker Fan-Club Verband e. V.
814,436BDG Bund Deutscher Grafik-Designer e.V.
914,767Willkommen beim Deutschen Fundraising Verband e.V.: Startseite
464,680Deutscher Aero Club e.V.
565,215DDV - Deutscher Dart-Verband e.V.
349,133BBV - Brandenburgischer Basketball-Verband e.V.
671,057Start- Hessischer Fu
772,103SHBV - Schleswig Holsteinischer Baseball und Softball Verband e.V.
722,346Bund Deutscher Wildvogelzüchter e.V.
764,350Deutscher Wellness Verband e.V.: Der unabh
377,640Deutscher Retriever Club e. V. - Der Rassehundeverein f
528,433Deutscher Verband der Ergotherapeuten (DVE) e.V.-
784,479Willkommen beim Deutschen Fundraising Verband e.V.: Startseite
436,731Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport - Deutscher Schwimm-Verband e
443,176WTTV - Westdeutscher Tischtennis-Verband e.V.
843,326DKV - Deutscher Karate Verband e.V. - Startseite
162,570
895,220Deutscher Factoring-Verband e.V.: Willkommen
447,466Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e.V. Startseite

模拟搜索引擎蜘蛛抓取

Title:DDV - Deutscher Dart-Verband e.V.
Description:Bundesliga, Dart, Dartsport, Dart in Deutschland, Turnierberichte, Termine, Ranglisten, Regelwerk, Historie des DDV, Jugendclub und News aus der deutschen Dartszene
Keywords:
Body:
DDV - Deutscher Dart-Verband e.V.
Besucher:
MAP

DDV
- Deutscher
Dart-Verband e.V.

Antidoping
Antidoping
Bundesliga
Nord
S uuml;d
Turniere
BULL'S
LivetickerErgebnisse
Ranglisten
Fotogalerie
DDV-Pokale
Jugendclub
Eingang
JEC 2010
ddz
ddz-news
Editorial
G auml;stebuch
Forum
Downloads
Offizieller Bereich
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
Startseite
Forum
News-Archiv
DDV-RLT
in
Nürnberg

am 20./21.
November 2010
Meldeschluss:
11.11.2010
Meldeformular
Plakat
Homepage
DDV/WDF-RLT
German Gold Cup
in
Bremen
am 29./30.
Januar 2011
Meldeschluss:
ca. 10.01.2011
Meldeformular
folgt


Aktuelle News aus Deutschland und der ganzen Welt
20.11.2010
Liveticker vom DDV-Ranglistenturnier in Nürnberg
An diesem Wochenende findet das letzte
DDV-Ranglistenturnier in diesem Jahr statt. Wie schon im Vorjahr sind wir im
beschaulichen Roßtal in Franken.
Aktuelle Infos, Bilder und weitere Impressionen vom Turnier
gibt es wie gewohnt im Liveticker.
Liveticker vom Samstag
Liveticker vom Sonntag
18.11.2010
Informationen aus dem Präsidium
Durch das unvorhersehbare Ergebnis des
Verbandstages am 14. November ist für den DDV eine ungewohnte Situation
eingetreten. Nach Rücksprache mit offiziellen Stellen werden Sabine Shanahan und
Fabian Herpel daher die Geschicke des Verbandes auf Antrag von Norbert Kokins
über den Jahreswechsel hinaus vorerst weiter führen.
Um positive Zeichnen für die Zukunft zu setzen haben sich Dietmar Ernst, Volker
Hatlauf und Fabian Herpel entschlossen sich als Teammanager bzw. Präsident zur
Verfügung zu stellen. Nähere Informationen könnt Ihr bei Euren Landesverbänden
abfragen oder hier in der
Erklärung der Teammanager nachlesen.
Wir möchten mit diesem Schritt zum Ausdruck bringen, dass wir den DDV nach
Kräften unterstützen. Wir gehen davon aus, dass sich am Anfang des nächsten
Jahres auch weitere Aktive für die noch offenen Funktionärsposten bewerben.
Um diese Wahlen im Vorfeld positiv zu begleiten, bitte wir
alle interessierten Personen mit dem Vizepräsidenten Kontakt aufzunehmen. Der
DDV freut sich ebenso über engagierte Dartsportler wie auch über Vorschläge in
Bezug auf andere Kandidaten und weitere Hinweise.
Mit dartsportlichen Grüßen,
Fabian Herpel
18.11.2010
Einstellung der ddz
Am vergangenen Wochenende hat der Herausgeber der deutschen
dartsport zeitung bekannt gegeben, dass die ddz Ende des Jahres eingestellt
werden wird. Es wird allerdings noch eine Dezember-Ausgabe geben, die neben
zahlreichen sportlichen Events auch Fakten zur Abo-Abwicklung enthält. Weitere
Informationen von Volker selbst findet Ihr vorab schon einmal in den
ddz-News.
17.11.2010
Auslosung der Lakeside World Professional 2011
Erstmals seit 2002 ist Deutschland
wieder mit einem Spieler bei der BDO Weltmeisterschaft vertreten. Arno Merk
hatte sich vor zwei Wochen sensationell im ersten Anlauf durch die Qualifikation
gespielt und wartete nun gespannt auf die Auslosung.
Es war sicher, dass Arno auf jeden
Fall auf einen der 16 gesetzten Spieler treffen würde, am Ende bescherte ihm das
Los den Engländer Garry Thompson. Die WM beginnt am 01.01., Arno bestreitet sein
Spiel am zweiten Tag.
Auslosung:
01. Januar (Spielreihenfolge ist noch offen):
Dave Prins (16) (England) v John Walton (England)
Martin Adams (1) (England) v Tony West (England)
Willy van de Wiel (9) (Netherlands) v Alan Soutar (Scotland)
Tony O'Shea (8) (England) v Ross Smith (England)
Mark Barilli (12) (Scotland) v Martin Phillips (Wales)
Joey ten Berge (5) (Netherlands) v Shaun Griffiths (England)
Irina Armstrong (4) (Russia) v Lorraine Farlam (England)
Trina Gulliver (1) (England) v Wendy Reinstadtler (England)
02. Januar:
Gary Robson (13) (England) v Steve Douglas (England)
Steve West (4) (England) v Dave Chisnall (England)
Scott Mitchell (15) (England) v Jan Dekker (Netherlands)
Stuart Kellett (2) (England) v Darryl Fitton (England)
Garry Thompson (10) (England) v Arno Merk (Germany)
Ross Montgomery (7) (Scotland) v Alan Norris (England)
Julie Gore (3) (Wales) v Rhian Edwards (Wales)
Deta Hedman (2) England v Patricia De Peuter (Belgium)
03. Januar:
Brian Woods (11) (England) v Stephen Bunting (England)
Scott Waites (6) (England) v Ted Hankey (England)
Robbie Green (14) (England) v Andy Boulton (Scotland)
Dean Winstanley (3) (England) v Martin Atkins (England)

17.11.2010
Steffi Lück mit 5. Platz bei den Open Flanders 2010
DDV-Nr. 1 Steffi Lück hat am
letzten Wochenende bei den Open Flanders weitere Punkte für die Rangliste
sammeln können. Steffi belegte am Ende wie auch die für Bochum spielende
Irina Armstrong den 5. Platz.
Im Doppel erreichte sie zusammen
mit der Einzelsiegerin Karin Krappen das Halbfinale. Katin gewann das Einzel
gegen Patricia de Peuter, die nach der erfolgreichen Lakeside Qualifikation
ein weiteres gutes Turnier spielte.
Steffi Lück hat sich mit den 36
Punkten aus diesem Turnier nun bis auf Platz 11 im WDF-Ranking gespielt und
es fehlen ihr nur noch 4 Punkte zur Top 10.
Fabian Roosenbrand hat für einen
niederländischen Doppelerfolg gesorgt, als er Kim Huybrechts im
Herren-Einzel besiegen konnte. Platz 3 teilten sich Gary Robson und Jamie
Lewis.
Sonja Neuendorf mit Platz 5 in
Tschechien
An dieser Stelle reiche wir dann
auch noch den schönen 5. Platz von Sonja Neuendorf bei der Czech Open in der
Vorwoche nach. Auch dort gewann Karin Krappen, Sieger bei den Herren war
Scott Waites, der in dieser Woche am Grand Slam of Darts teilnimmt.
Cindy Schulz gewinnt die Czech Open
(Foto vom stolzen Vater Holger Schulz)
Die deutsche Delegation ist in diesem Jahr mit einem
Rekordteilnehmerfeld zur Winmau World Masters gereist. Die Jugend des DDV
arbeitet schon jetzt daran, diesen Rekord zu brechen.
Mit einem 4:0 über die Niederländerin Kimberley Gipmans
sicherte sich Cindy ihren bisher größten Erfolg.
14.11.2010
Ergebnisse des Sitzungswochenende
Am Wochenende fand in Friedberg die
turnusmäßige Hauptausschusssitzung und ein außerordentlicher Verbandstag statt.
Ein wichtiger Punkt an diesem Tag waren die Neuwahlen. Es
mußten einige Positionen neu besetzt werden, darunter auch das Amt des
Präsidenten.
Der Jugendausschuss hatte am Samstag
bereits Bernd Diendorf (RPDV) als neuen Bundesjugendleiter und Michaela Schuster
(BWDV) als stellvertretende Bundesjugendleiterin gewählt.
Da es nicht genug Kandidaten für die
offenen Posten und Referenten-Stellen gab, wird es eine außerordentliche Sitzung
im Januar geben. Diese findet nach Absprache mit den anwesenden Delegierten am
Samstag, den 22.01.2010 um 14:00 Uhr statt.
Der Europa Cup wird entgegen der
Bewerbung nicht im Jahr 2012 stattfinden. Deutschland wird sich zu gegebener
Zeit um eine spätere Ausrichtung bemühen.
Die Termine für die
DDV-Ranglistenturniere 2011/12 und die nächste Bundesligasaison wurden vergeben.
(werden nachgereicht). Noch offen ist der Februartermin 2012, Marl hatte sich
nicht mehr beworben und Rockenhausen hat darauf hin den März Termin übernommen.
Für Februar 2012 können daher noch
Bewerbungen an den Bundesspielleiter gerichtet werden. Der Termin ist umso
interessanter, da dies dann auch die Deutschen Meisterschaften sind.
11.11.2010
Aktuelle Satzung und SpWO
Die im August beschlossenen Änderungen
der Satzung und der Sport- und Wettkampfordnung stehen im Regelwerk-Bereich zum
Download bereit.
09.11.2010
Vorläufige Schließung des Forums
Auf Grund der unklaren Rechtslage bezüglich einiger
Einträge haben wir uns zu einer vorläufigen Schließung des Forums entschlossen.
Wir werden diese Angelegenheit von einem Rechtsbeistand
prüfen lassen und dann, nach Abschluss dieser Prüfung, das Forum wieder öffnen.
01.11.2010
BDO Winmau World Masters 2010
(Quelle der Bilder: Henk Westerdaal)
Martin Adams hat zum dritten Mal in Folge die Winmau World Masters gewonnen.
Damit ist quot;Wolfie quot; auch erst der zweite Spieler, der nach Bob Anderson einen
Hattrick schafft. Nachdem Martin die letzten beiden Jahre jeweils knapp mit 7:6
im Finale erfolgreich war, setzte er sich dieses Mal etwas sicherer mit 7:3
gegen den an 2 gesetzten Stuart Kellett durch.
Richtig kämpfen musste Martin im Achtelfinale gegen den Niederländer Jan Dekker,
die Partie ging in das letzte mögliche Leg, bevor der Engländer den Sieg
erringen konnte. Jan Dekker wurde damit einen Tag nach seiner erfolgreichen
Lakeside Qualifikation ein weiterer Coup knapp verbaut.
Bei Arno Merk waren die Batterien einen Tag nach seinem Sensationserfolg zu leer
und er unterlag in seinem ersten Spiel dem Iren Martin Heneghan mit 1:3.
Swen Seifert erreichte die dritte Runde nach einem Freilos und einem 3:2 Erfolg
über Andrew Dempsey. Das Aus kam dann gegen Gareth Pass knapp mit 2:3. Mit dem
gleichen Ergebnis scheiterte Kevin Münch ebenfalls in Runde 3 an Scott Mitchell.
Colin Rice verlor sein erstes Spiel gegen John Joe Dolan aus Irland mit 0:3,
Johann Honner musste bereits in der ersten Runde antreten, für ihn kam dort dann
schon das Aus nach einem 0:3 gegen den Engländer Robbie Nelson. Dominique Gaspar
hatte es nach einem Freilos mit Tony West zu tun, der junge Berliner gab alles,
musste sich dem Sieger von 2003 aber mit 1:3 geschlagen geben.
Auch Andy Kröckel erreichte durch ein 3:0 gegen den Dänen Sören Hedegard die
dritte Runde, doch auch für ihn war dort nach einem 0:3 gegen Clive Barden das
Turnier beendet. Tobias Müller hatte nach einem Freilos mit Ted Hankey eine der
schwersten möglichen Hürden zum Auftakt und unterlag mit 1:3. Karsten Koch
verlor in der ersten Runde mit 0:3 gegen den Türken Eser Tekin.
Erster Winmau Titel für Julie Gore
Im Finale bei den Damen kam es zu einer Neuauflage des Endspiels vom WDF Europe
Cup vor zwei Wochen. In der Türkei setzte sich Francisca Hoenselaar gegen Julie
Gore durch und die Niederländerin setzte alles daran, diesen Erfolg zu
wiederholen. Nachdem Francis am Donnerstag die WM Qualifikation verpasst hatte
war die Winmau nun die Hintertür und damit ihre letzte Chance.
Julie Gore schaffte aber eine erfolgreiche Revanche und gewann das Finale der
Winmau mit 4:1. Damit ist Francisca Hoenselaar, die zum siebten Mal im Finale
der Winmau stand und dreimal den Titel gewann, nun endgültig erstmals nicht bei
der WM dabei. Da Julie Gore dort bereits einen Platz sicher hatte, darf sich nun
Wendy Reinstadler freuen, die am Donnerstag den Standby Platz belegte. Sie darf
nun wie auch Andy Boulton bei den Herren doch an der Lakeside teilnehmen.
WDF-Nr. 1 Deta Hedman scheiterte überraschend früh im Achtelfinale mit 2:4 an
Apylee Jones und auch Trina Gulliver, die den Rekord mit 5 Titeln hält, unterlag
in dieser Runde Lisa Ashton mit 3:4. Im letzten Jahr gewann Linda Ithurralde
sensationell den Titel, in der Folgezeit konnte die Engländerin aber nie an
diesen Erfolg anknüpfen und sie scheiterte dieses Mal bereits im ersten Spiel
mit 2:4 an Denise Cassidy.
DDV-Nr. 1 Steffi Lück hatte in der ersten Runde Freilos, in der zweiten Runde
war ihre Gegnerin Carla Molema nicht anwesend. Steffi machte dann also in der
dritten Runde ihr erstes Spiel und gewann mit 4:1 gegen Stephanie Smee. In der
vierten Runde unterlag sie dann aber wie schon bei der BULL'S German Open sehr
knapp mit 3:4 gegen Deta Hedman.
Heike Jenkins besiegte die Russin Tatyana Merkureva mit 4:2 und gewann dann auch
gegen Naoko Komine knapp mit 4:3. Auch für Heike endete die Winmau in der
vierten Runde mit einem 0:4 gegen Apylee Jones. Mit etwas mehr Glück wäre somit
also ein rein deutsches Achtelfinale möglich gewesen. Zuvor hatte bereits Katja
Gedack in der ersten Runde mit 0:4 gegen Apylee verloren.
Sabine Schmidtke gewann ihr erstes Spiel mit 4:3 gegen die Polin Marta Krol, war
dann aber beim 0:4 gegen die spätere Siegerin Julie Gore chancenlos. Marene
Westermann erreichte die vierte Runde durch Erfolge über Katie Laird (4:1) und
Karen Winters (4:0). Gegen Karen Lawman reichte es dann knapp nicht und Marene
verlor mit 2:4.
Regeländerung begünstigt Zoe Jones und Reece Robinson
Anna-Maria Schulze hat mit den sehr guten dritten Platz die beste deutsche
Platzierung bei der diesjährigen Winmau World Masters errungen. Nachdem sich
Anna-Maria im Achtelfinale knapp mit 4:3 gegen die zweimalige Siegerin Kimberley
Lewis durchsetzen konnte, gewann sie auch das Viertelfinale gegen Angelique
Maarse mit dem gleichen Ergebnis. Anna-Maria hatte bei weitem keine leichte
Auslosung, denn sie musste bereits im ersten Spiel gegen Emily Davidson
antreten, und die stand im letzten Jahr immerhin im Finale. Im Halbfinale
unterlag Anna-Maria dann leider Sarah Rosen mit 0:4.
Platz 9 belegten sowohl Michelle Wagner als auch Jenny Steiert, Michelle
unterlag Alannah Waters und Jenny musste sich auch Sarah Rosen beugen. Vanessa
Fielitz verlor ihr erstes Spiel gegen Angelique Maarse mit 0:4 und auch
Ann-Kathrin Wigmann erwischte es sehr früh. Die Nr. 1 des DDV hatte bereits in
der ersten Runde Kimberley Lewis als Gegnerin und sie unterlag der Waliserin mit
1:4.
Im Halbfinale gewann Zoe Jones mit 4:0 gegen die Siegerin des Europe Cups 2010
Anna Yakovleva. Auch das Finale war eine sichere Angelegenheit und die
Engländerin verteidigte ihren Titel mit einem sicheren 4:0 gegen Sarah Rosen.
Den Titel konnte Zoe aber nur dank einer Regeländerung erneut gewinnen. Die
Engländerin ist mittlerweile volljährig und in den letzten Jahren hätte sie
damit bei der Jugend nicht mehr starten dürfen. Das gleiche Glück hatte auch der
Sieger bei den Jungen, der ebenfalls schon 18 Jahre alt ist. Leider kam die
Regeländerung sehr spät und erst nach der deutschen Meldung, sodass unsere
ehemaligen Jugendlichen wie früher üblich bei den Senioren mitgespielt haben.
Bei den Jungen gewann Reece Robinson mit 4:1 gegen Kurtis Atkins. Dominik Guth
unterlag nach einem 4:2 über Kevin Maxwell in der zweiten Runde dem BULL'S
German Open Champion Jeffrey de Zwaan mit 2:4. Die gleiche Runde erreichte auch
Max Hopp durch ein 4:2 über David Ward, er verlor dann aber mit 1:4 gegen Aaron
Devine. Nico Rempert hatte mit Ryan de Vreede ein schweres Auftaktlos und verlor
mit 1:4.
01.10.2010
Die News aus dem Oktober wurden in das
Archiv verschoben.
© Copyright 2005-2010 Deutscher
Dart-Verband e.V.

Home

数据更新时间

正在更新   

常用工具

桌面软件: MyIP网站信息状态条  WebShot网页快照  SiteMapMaker网站地图生成 
网站信息: Alexa排名查询  PageRank查询/真假PR鉴别/PR劫持检测  外链检查  搜索引擎收录  搜索引擎反向链接  域名注册查询 
网页编辑: 颜色代码选择器  Html特殊符号 
网站调试: 蜘蛛抓取模拟  网站Header信息  网页源代码查看 
代码转换: 火星文查询  繁体/简体转换  Html/js代码转换  Html/UBB代码转换 
友情连接: CodeForge免费源码 CodeForge.com PCFans IT资讯 Ngnix Lighttpd GPhone中国    更多... (PR<5自动转内页)
网站地图: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 110 120 130 140 150 160 170 180 190 200 250 300 350 400 450 500
免责声明 | 联系我们 | 交换友情链接 | 广告位招商QQ: 1967659002
© 2009 MyIP.cn Dev by MYIP Elapsed:68.869ms 黑ICP备09072263号